YouTube und anderes Zeugs

Meine Blogs

Huhu friends!

Lange habe ich es unterlassen, euch mit "meinen" Let's Plays zu nerven, doch jetzt ist es wieder soweit.

Zusammen mit meinem Kumpel DaXX spiele ich Final Fantasy IX, das unter Fans wohl als sehr beliebt gilt. Da ich nur sehr wenig Ahnung von FF habe, kann ich nahezu unvoreingenommen an diesen Teil rangehen.

Für die Kompetenz ist DaXX zuständig images/smilies/m-grin01.gif

Wir wünschen euch viel Spaß!

 

https://


2 Kommentare

Hallo liebe Leser*innen,

manch einer mag sich fragen: "Immer dieser Dyn4m1k3, der bloggt doch immer nur über Let's Plays!"

Und damit mögen sie recht haben. Aber ich tue dies aus reiner Liebe zu Spielen, die mir sehr am Herzen liegen.

Eine Reihe wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben: Die sogenannte "Souls-Reihe".

Angefangen hat es ganz harmlos bei einem sehr guten Freund von mir. Es war 2013, ich hatte gerade mit meinem Studium begonnen und so großzügige Seminarzeiten,dass ich tagsüber sehr viel Zeit hatte, die ich nicht mit lernen verbringen wollte.

Und auch nicht wirklich musste.

Meine Freundin arbeitet oft von 6-15 Uhr, ein Grund mehr die freie Zeit auch gut zu nutzen images/smilies/SC31.png

Also war ich nicht selten bei besagtem Freund schon morgens um 8 und wollte bei ihm den Tag verbringen,solange meine Freundin auf Arbeit war. Wir haben zunächst ein paar coole SNES Coop-Titel gezockt, doch schon bald haben wir uns seinen unangetasteten PS3-Titeln gewidmet. Darunter war auch Dark Souls, welche er aus einer Laune heraus günstig einem anderen Freund abgekauft hat,sogar mit Artbook!

Ich hatte durch GameOne bzw. Internet irgendwie vage davon mitbekommen, doch blieb es mir kaum im Gedächtnis. Also legten wir die Disc ein und waren schonmal vom überragenden Intro geflashed. Ohne das "Knallhart durchgenommen" je gesehen zu haben, wechselten wir uns ebenfalls beim zocken ab,sobald einer von uns starb. Es gab aber auch Tage, da bekam mein Freund kaum mehr als 5 Stunden Schlaf und ich stand schon morgens halb 8 mit Brötchen in der Hand vor seiner Tür. Zu erschöpft, überließ er mir gern den Controller und schaute mit einem Auge zu, wie ich mich durch die düstere Welt von Lordran kämpfte.

Wir kamen aus dem Staunen nicht heraus, als wir tatsächlich an Orte gelangten, die wir zunächst nur für den Hintergrund hielten.

Naja, ich könnte dies noch weiter ausführen, zum Beispiel, wer mehr Bosse von uns geschafft hat, welche Frechheit ich mir meinem Freund gegenüber erlaubte und was überhaupt mit Demon's Souls und Dark Souls 2 passierte. Wenn ihr das wollt, schreibe ich auch gerne etwas darüber.images/smilies/j-scan.gif

Doch wie so oft möchte ich ein weiteres Let's Play vorstellen:

https://

Es handelt sich natürlich um Dark Souls 3! Der Freund mit dem ich es gemeinsam spiele ist zwar ein anderer, doch auch mit Roman ist es ein riesiges Vergnügen images/smilies/SC29.png

Viel Spaß!

P.S.: Der Blog-Titel bezieht sich auf mein Vorab-Fazit. Denn es überrascht mich, wie gut ich DS3 jetzt schon finde ^^


3 Kommentare

Hey liebe Leute!

Wir sind am Ende unseres Throwback Sunday zur Smash. Bros. Reihe. Der Vollständig genüge tragend, zeigen wir euch einen weiteren Ausflug auf die Wii U! Auch dieses Mal haben wir uns Martin zur Unterstützung geholt.

Hier seht ihr das Video, jetzt auch mit ALLEN DLC Charakteren:

https://

 

Die Erinnerungen und Geschichten zu diesem Teil sind logischerweise sehr wenig, da es erst Ende November 2014 erschien.
Ich kann aber sagen,dass ich damit schon sehr viel Spaß hatte,auch mit Freunden oder Randomgegner im Internet. Nach Brawl hat dieser Titel alles richtig gemacht, für mich ist es das bis dato beste und größte Smash Brothers. Einziger Schnitzer: die wirklich langweilige Smash-Tour. Das Smah-Abenteuer auf dem 3DS gefällt mir 100x besser und hätte in dieser Art,vllt. mit verschiedenen Stages, auf der Version einen Platz verdient. Aber darüber kann ich für alle positiven Inhalte hinweg schauen z.B. Gameplay,Steuerung, Charaktere, Stages, DLC und ja, auch die amiibo-Funktion gefällt mir.


Mehr will ich gar nicht sagen.

Seht euch am besten das Video (und gern auch weitere) auf dem Kanal der NeighbourHoopZ an. images/smilies/m-wink.gif


0 Kommentare

BÄM!

Gestern kam es endlich für Europa raus, das neueste Pokémon Crossover/Spinnoff - Spiel Pokémon Tekken!
Wie der Name schon verrät, handelt es sich um ein Beat'em up mit Pokémon, teilweise konzipiert von Tekken Spielentwicklern. In Japan gibt es das schon seit letzem Jahr als klassische Arcade-Automaten Version. Wir haben es zum Release Tag für die Wii U im Rahmen unserer BattleHoopz Rubrik gezockt und hatten eine Menge Spaß!

Seht selbst zu welchen Showdowns es kam:


https://


0 Kommentare

Ein herzliches Hallo wünsche ich euch!

Hier seht ihr,wie wir uns beim bekannten und beliebten Throwback Sunday in Brawl anstellen:

https://


SSBB gilt wohl als "unbeliebtester" Teil der Reihe,zumindest unter Core- und Competetivegamern. Was habe ich dazu zu sagen? Eine Zeit lang spielte auch ich,vorwiegend Nintendospiele, in einem Clan. Unter anderem wurde dort auch Brawl gezockt,da es erstmals über eine Onlinefunktion verfügte. Ich erinnere mich an viele großartige Kämpfe auf hohem Niveau,trotz der verhassten Ausrutscher und Lags. Zu meinen Mains zählten vorallem SSB-Erstlinge wie Lucario,Lucas,Wario,Toon Link und Ike. Entgegen vieler Meinungen gefiel mir ebenso der Subraum-Emissär-Modus. Zugegeben, er war nicht das Glanzstück des Spiels. Aber ich hatte viel Spaß,vorallem im Co-Op.

Eine Umgewöhnung war besonders das , im Vergleich zu Melee, langsame Spieltempo. Dies allerdings vereinfachte vielen SSB-Erstzockern den Zugang zur Reihe und dies sehe ich durchaus positiv. Auch die Einführung der Ultra-Smashes finde ich nachwievor sehr gelungen,obwohl diese teilweise sehr imbalanced sind.

Ein Highlight war für mich der Auftritt von Snake. Einer der (Angriffs-)stärksten Charaktere im ganzen Spiel mit vielen nervigen Spam- und Fernangriffen und der wohl witzigstens Taunt-Pose (die zudem auf Shadow Moses noch ein schönes Easteregg bereithält).

Den Leveleditor habe ich ausgiebig benutzt. Wie das beispielsweise aussah,seht ihr auch in unserem Let's Play.

Alles in allem habe ich Brawl sehr lange Zeit sehr hoch gehalten. Doch der neueste Teil für die WiiU hat dem Spiel locker den Rang abgelaufen. Als ich Brawl im Rahmen des LP's erneut spielte, merkte ich wie behäbig es ist und wie unnötig die Ausrutscher sind. Nichtsdestotrotz beinhaltet es viele schöne Maps, einen guten Soloplayer-Modus und the one and only: Snake.

Viel Spaß mit dem Video images/smilies/m-wink.gif


0 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden